Die beliebtesten Küchenstile

Zu den beliebtesten Küchenstillen der Welt gehört auf jeden Fall die italienische Küche. Pizza, Pasta und das klassische Eis, das wir alle jährlich genießen. Italien überzeugt mit leckerem Fleisch, viel frischem Fisch, Meeresfrüchten und unglaublich guten Nudeln. Nicht zu vergessen sind die typischen kleinen Vorspeisen wie beispielsweise Bruschetta.beliebte küchenstile

Auch die asiatische Küche hat sehr gut Fuß gefasst und ist mittlerweile fast überall vertreten. Sie sind besonders für Ihre Reis und Nudelgerichte bekannt und auch Sie arbeiten sehr viel mit frischem Fisch. Die Rede ist hier vom mittlerweile sehr beliebten Sushi, welches aus Japan stammt. Schärfe spielt in der asiatischen Küche eine große Rolle und gibt den Gerichten meist einen zusätzlichen Kick.

Die amerikanische Küche ist vermutlich die etablierteste von allen. Wir sprechen hier von Burgern, Pommes, Spare Ribs und Co. In Amerika wird Fast-Food groß geschrieben und ist ein klarer Bestandteil der Esskultur. Wenn man an den Küchenstil der USA denkt kommen einem jeden von uns XXL Portionen, Cola und eigentlich ungesundes Essen in den Sinn.

Die französische Küche ist da wieder um einiges eigener. Nicht alles was dort gegessen wird, wird auch in aller Welt verzehrt. Wenn hier von Froschschenkeln und Weinbergschnecken die Rede ist. Doch Frankreich hat auch viel anderes zu bieten Baguette sowie Crepes sind Klassiker. Und was kommt einem natürlich im Bezug auf den französischen Küchenstil sofort den den Kopf. Viel, sehr viel Käse und eine gehobene sowie ziemlich teure Küche. Vor-, Haupt- und Nachspeise sind in einem normalen Restaurant prinzipiell normal und Standard.